Tagestour "Zwischen Golf und Meer"

Olivenmuseum, Kremasti-Brücke, Bounty Beach, Kloster Mandamados

Wir beginnen unsere Tour mit einem Besuch in Agia Pareskevi, einem Dorf im Hügelland oberhalb der Golfebene. Das Dorf galt lange als eines der reichsten in Griechenland – vorwiegend durch Landwirtschaft und Viehzucht. Im Dorf finden wir auf der Platia einige entzückende,  kleine Tavernen. Wie auf den Postkartenmotiven sitzen hier die alten Griechen mit ihrem Kaffee oder Ouzo, diskutieren die Weltgeschichte oder Politik und spielen Tavli. Wir schauen uns am Dorfrand das 2006 eröffnete, prachtvolle Olivenölmuseum in einer ehemaligen Olivenölfabrik aus dem 19. Jahrhundert an. Weiter geht es zur mittelalterlichen Brücke von Kremasti und zum versteckten, frühchristlichen Tempel von Chalinados.

Auf dem Weg zur Ostküste können wir mit etwas Glück die Wildpferde von Mandamados sehen. Am Bounty-Beach, einem naturbelassenen Traumstand haben Sie die Gelegenheit zu einem Bad.

Weiter geht es zu den minoischen Gräbern bei Palios und zum Kloster von Mandamados, ein wichtiger Wallfahrtsort auf der Insel. Wir schauen uns das Kloster an und können im Klostercafe die bekannten Loukoumades (kleine Teigbällchen mit Honig und Nüssen) probieren.

Am Golf von Kalloni fahren wir in die Salzfelder und schauen uns die Flamingos an, die mittlerweile ganzjährig dort zu sehen sind.

Kosten der geführten, privaten Tagestour im Geländewagen für 2 Personen 150 EUR (ohne Essen/Getränke/Eintritt), jede weitere Person 40 EUR.

Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.