Rundwanderung "Agios Fokas"

Agios Fokas - Profitis Ilias - Vatera - Agios Fokas

Wir starten unsere Wanderung am kleinen Fischerhafen von Agios Fokas. Wir wenden uns landeinwärts und gelangen über Pisten zum höchsten Gipfel der Gegend. Eine kleine, weiße Kapelle ganz oben, ein toller Blick über den langen Sandstrand von Vatera,  die Berge um Plomari im Hintergrund: das ist Profitis Ilias.  Nach einer Pause wandern wir durch Olivenhaine bergab und gelangen zum Flüßchen Almiropotamos, ein guter Platz für Vogelliebhaber, viele Arten leben und nisten hier. Auch Wasserschildkröten kann man am Flüsschen entdecken, an manchen Tagen haben wir mehr als 60 Schildkröten gezählt. Wir gehen nun ein Stück entlang des Strandes von Vatera und lassen uns in einer der Tavernen nieder und genießen ein schönes Mittagessen mit regionalen Köstlichkeiten und vielleicht etwas frischem Fisch. Nach dem Essen haben wir sicher Lust auf ein kühles Bad und ein bißchen Entspannung.

Der Rückweg führt uns auf der Piste durch das Naturschutzgebiet am Almiropotamos wieder nach Agios Fokas.

Hier schauen wir uns noch die Ausgrabung des Dionysos-Tempels mit dem kleinen Kapellchen an. In der Hafentaverne vom Fischer Dimitris lassen wir den Tag bei einem Kaffee oder Ouzo ausklingen.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung .

Kosten für die Wanderung 23€ p.P. (ab 5 Personen) bzw. 34€ p.P. (für 2-4 Personen).

Der Aufpreis für unser Exklusiv-Paket  (Mittagessen in Vatera  inkl. Wein oder Bier und Wasser, Kaffee oder Ouzo in Agios Fokas) beträgt 18€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.

(Schwierigkeitsgrad: Leicht)

Länge der Tour 12km, Dauer des Ausfluges mit Pausen 6-7 Stunden