Rundwanderung "Auf den Lepetymnos"

Lepetymnos - Gipfel - Argennos - Lepetymnos

Wir starten unsere Gipfeltour im Dorf Lepetymnos auf 334 Höhenmetern  und gelangen schon bald in das Ruinendorf Chalikas. Von hier aus wandern wir in steilen Serpentinen und erreichen die restaurierte, türkische Wasserstelle Kryta. Hier nutzen wir die Gelegenheit zu einer Rast im Schatten und zum Auffüllen der Wasserflaschen. Jetzt liegt das steilste Stück der Wanderung vor uns, bis wir schließlich den Berggipfel auf 968m erreichen. Hier entlohnt uns ein herrlicher 360 Grad Blick über die ganze Insel für alle Strapazen.

Nach einer Pause gelangen wir über den Sattel auf den zweiten Gipfel des Massivs (der Lepetymnos  hat einen Doppelgipfel). Über steinige Hänge und Pisten gelangen wir nun abwärts zum Bergdorf Argennos.

Hier lassen wir uns in einem der Kafenions nieder, eine gute

Stärkung (Mezes – leckere, griechische Köstlichkeiten, auf kleinen Tellern serviert) haben wir sicherlich verdient. Zurück zum Dorf Lepetymnos geht es auf einfachem Weg entlang dem Asphaltsträßchen.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung  

Kosten für die Wanderung 26€ p.P. (ab 5 Personen) bzw. 39€ p.P. (für 2-4 Personen).

Der Aufpreis für unser Exklusiv-Paket  (Meze in Argennos  inkl. Wein/Bier und Wasser) beträgt 15€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.  

(Schwierigkeitsgrad: mittel)

Länge der Tour 13km, Dauer des Ausfluges 6-7 Stunden