Rundwanderung "Klapados und Lafionas"

Klapados – Wasserfall – Lafionas - Petra

Wir starten unsere Wanderung auf dem Bergrücken zwischen Petra und Kalloni, im Norden der Insel. Unser Weg führt uns durch Pinienwälder – immer wieder mit schönen Ausblicken aufs tief unten liegende Meer und die Hügellandschaft rundum.

Wir verlassen den Weg und gehen über schmale Pfade durch einen Märchenwald zu einem versteckten Wasserfall im Wald. In der wasserreichen Saison ist der Wasserfall ein faszinierender Ort, aber auch mit wenig Wasser ist der Platz idyllisch und sehenswert.

Weiter geht es zu dem geschichtlich wichtigen Ruinendorf von Klapados, wo der letzte große Kampf zwischen den Griechen und den Türken stattfand.

Nach der Pause geht es weiter über schöne Wege mit toller Aussicht zum Bergdorf von Lafionas. Hier besteht die Möglichkeit, die Tour um 4 km zu verlängern: wir umrunden dann den Berg Roudi und besuchen eine der ältesten Kapellen auf der Insel, Agios Alexandros mit dem Sarkophag des Heiligen.

In Lafionas können wir in einem der Kafenions einkehren und den Blick auf die Bucht von Petra genießen.

Gemütlich führt uns unser Weg durch die Olivenhaine ans Meer und bis nach Petra.

Ein Bummel durch die schönen alten Gassen hinunter zur Platia und ein Kaffee oder Ouzo mit Blick aufs Meer schließt den Tag ab. Wir bringen Sie dann zurück zum Startpunkt.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung.

Kosten für die Wanderung 25 € p.P. (ab 5 Personen) bzw. 40 € p.P. (für 2-4 Personen).

Der Aufpreis für unser Exklusiv-Paket  (Mittagessen in Lafionas  inkl. Wein oder Bier und Wasser, Kaffee oder Ouzo in Petra) beträgt 20 € pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.

(Schwierigkeitsgrad: Leicht)

Länge der Tour 12km, Dauer des Ausfluges mit Pausen 6-7 Stunden, Verlängerung um 4km möglich.