Rundwanderung "Skamnioudi und die heißen Quellen"

Skamnioudi - Heiße Quellen - Lisvori - Skamnioudi

Unsere Wanderung beginnt im kleinen Fischerdorf Skamnioudi am Golf von Kalloni. Wir wandern entlang des Golfes und erreichen den kleinen See Alikoudi. Im Sommer ist der See trocken, doch im Frühjahr halten sich  dort oft Gruppen von Flamingos und andere Stelzvögel auf. Entlang der Küste findet man noch Reste der Steinmauern des Antiken Pyrrha. Wir verlassen die Küste und wenden uns landeinwärts. Auf Pisten und später auf alten Kalderimi (Eselspfaden) steigen wir an – immer mit schönen Blicken auf den Golf und die Küstenlandschaft. Wir passieren die Überreste eines alten Weilers mit einer Zisterne und erreichen schließlich das traditionelle Dörfchen Lisvori. In einem der Kafenions setzen wir uns auf einen Kaffee zu den alten Griechen und genießen die Atmosphäre im Dorf. Unser Weg führt uns nun zur alten Therme von Lisvori. Derzeit ist die Therme leider geschlossen, die Quellen und die Badehäuser sind aber einen Besuch wert. Wir wandern nun durch wunderschöne Olivenhaine und Felder hinunter zur Küste. Im Hafen von Skamnioudi lassen wir uns in einer der Tavernen nieder und genießen Janula’s gute griechische Küche.

Wer noch Lust hat, kann Kapitän Mitsos auf seinem Boot begleiten, zusehen wie der Fischer arbeitet, die Netze auslegt und vielleicht nach Meeresfrüchten taucht.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung .

Kosten für die Wanderung 23€ p.P. (ab 5 Personen) bzw. 34€ p.P. (für 2-4 Personen).

Der Aufpreis für unser Exklusiv-Paket  (Lunch in Skamnioudi mit Wein oder Bier und Wasser) beträgt 19€ pro Person. Die Bootsfahrt mit Mitsos ist nicht im Preis enthalten, bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.

(Schwierigkeitsgrad: leicht)

Länge der Tour 12km, Dauer des Ausfluges mit Pausen 6-7 Stunden