Rundwanderung "Tal der Mühlen"

Petra -Tal der Mühlen - Petri - Petra

Wir starten unsere Wanderung in Petra, im Norden der Insel. Wir steigen auf zum Tal der Mühlen. In einem ausgewaschenen Bachbett finden wir vulkanische Basaltsäulen und treppenartige Ruinen. Dies sind Zeugen einer lange vergangenen Epoche, insgesamt gab es hier 18 Wassermühlen. Im unteren Teil des Tals finden wir eine Gruppe von drei Mühlen. Sie wurden vermutlich im Mittelalter oder  in der frühen Ottomanischen Ära erbaut. Unzählige Schmetterlinge begleiten uns auf unserem Weg. Der Duft der mediterranen Kräuter ist hier atemberaubend.

Wir erreichen das Bergdorf Petri. Petri ist ein hübsches Bergnest mit schmalen Gässchen und alten Steinhäusern. Nach dem Anstieg ins Dorf nehmen wir uns Zeit für eine Rast - vielleicht auch eine Erfrischung oder eine Mahlzeit in dem traditionellen Lokal im Dorf - und genießen den schönen Blick auf die Ebene und die Bucht von Petra.

Nach der Pause wandern zurück nach Petra.

Der markante Felsen mit der Marienkirche ist das Wahrzeichen des Ortes Petra und hat ihm auch den Namen verliehen (griech. Petra = Stein).

Es empfiehlt sich, die steilen Stufen auf den Kirchenfelsen hinaufzuklettern: nicht nur die Kirche und die umliegenden Gebäude sind  sehenswert, es gibt außerdem einen fantastischen Blick über den Ort, das Meer und entlang der Küste. Ein Bummel durch die schönen alten Gassen hinunter zur Platia und ein Kaffee oder Ouzo mit Blick aufs Meer schließt den Tag ab.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Startzeit, Treffpunkt oder Abholung an Ihrer Unterkunft nach Vereinbarung .

Kosten für die Wanderung 25€ p.P. (ab 5 Personen) bzw. 38€ p.P. (für 2-4 Personen).

Der Aufpreis für unser Exklusiv-Paket  (Mittagessen in Petra  inkl. Wein oder Bier und Wasser, Kaffee oder Ouzo in Petra) beträgt 22€ pro Person.

Preise für größere Gruppen (>10 Personen) auf Anfrage.

Für den Besuch der Kirche in Petra empfiehlt sich angemessene Kleidung, also keine kurzen Shorts und keine bloßen Schultern.

(Schwierigkeitsgrad: Leicht)

Länge der Tour 10km, Dauer des Ausfluges mit Pausen 6-7 Stunden