Sigri

Im äußersten Westen der Insel

Sigri ist vielleicht die entlegenste Touristenregion auf Lesbos. Der kleine Ort ist ein chaotischer Mix aus Sommerhäusern, Zimmervermietungen und kleinen Hotels, die sich um einen Fischerhafen verteilen. Eine türkische Festung liegt nahe dem Ortskern und der Strand des Dorfes lädt viele Besucher zum Baden ein, bevor sie schließlich ein schönes Essen mit frischem Fisch in einer der Tavernen genießen.

Sigri ist von einer großartigen, vulkanischen Berglandschaft umgeben – ideal zum Wandern oder Radfahren. Außerdem finden sich in der Region einige schöne Strände, die zu Fuß gut erreichbar sind.

Wenn Sie ein paar Tage die Einsamkeit und Romantik dieses abgeschiedenen Ortes „am Ende der Welt“ genießen wollen, ist Sigri sicherlich dafür ein perfekter Platz.